Montag — Freitag 7:30 — 16:00 Uhr

Knochendichtemessung

  • 2018-07-10T14:25:00+02:00

Die Messung der Knochendichte dient zur Früherkennung von Osteoporose bzw. zur Verlaufskontrolle einer Osteoporosebehandlung. Zur Anwendung kommt die strahlungsarme DEXA-Methode, die nur wenige Minuten dauert.

Die Untersuchung erfolgt liegend. Die Messung wird an der Lendenwirbelsäule und am Oberschenkelhals durchgeführt.

Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin.

Diese Untersuchung ist direkt verrechenbar mit GKK, SVB, BVA und KFA.
Mit der SVA und VAEB können die Kosten rückverrechnet werden.