Montag – Freitag 7:30 – 16:00 Uhr

Was unser neues Röntgensystem kann!

  • 2018-11-13T11:15:00+01:00

Flexibel – hochmodern – patientenorientiert.

Unsere Neuanschaffung ist ein Universalsystem für statische und dynamische Röntgenaufnahmen von Shimadzu. Das Sonialvision G4 gehört zu den Premiumgeräten der neuen Generation. Es ist derzeit in Österreich das erste Gerät in Verwendung und bietet viele Besonderheiten.

Aufgrund modernster Technologie wird die Röntgenstrahlung während der Untersuchung deutlich reduziert, sowohl für Patienten, als auch Mitarbeiter.

Eine stufenlose Positionierung und Absenkung des Tisches erlaubt einen sicheren Zugang und macht das Umlagern der Patienten überflüssig. Das Gerät ist von allen Seiten zugänglich und ermöglicht Hilfestellungen für den Patienten.

Webp.net-gifmaker (1).gif

Die Kombination aus einem großen Flachdetektor, dem flexiblen Röntgenstrahler und der Tischplatte erlaubt eine schnelle und stressfreie Untersuchung. Je nach Bedarf und Situation können Aufnahmen im Liegen, in Schräglage, im Stehen, als auch im Rollstuhl oder auf einer Notfallliege durchgeführt werden. Das System trägt ein Gewicht von über 300 kg.

Das Sonialvision G4 ist ausgestattet mit einer fortschrittlichen Bildgebungstechnologie.

Es ermöglicht unter anderem eine Slot-Radiographie und Tomosynthese bei niedriger Röntgendosis. Die Slot-Radiographie liefert, in einem einzigen Arbeitsschritt und jeder Tischposition, eine schnelle und effiziente Ganzbein- und Wirbelsäulengesamtaufnahme. Die Tomosynthese erzeugt Schichtaufnahmen der zu betrachtenden Region, die eine dreidimensionale Darstellung ermöglicht.

Ebenfalls möglich macht das Sonialvision G4 dynamische Bewegungsaufnahmen wie Schluckvideos, Magen-Darm-Untersuchungen und Gefäßdarstellungen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.shimadzu-medical.de/sonialvision-g4
 

fotos © loxpix.com